Yuki

Yuki ist Trainerin für die Taichi-basierte Bewegungskunst botan, die sie aus eigenem Trainingsleben selbst entwickelt hat.

Ihr früher Drang zu tanzen, brachte sie schon als kleines Kind zu einer 15jährigen klassischen Ballettausbildung in Japan. Als sie vor 20 Jahren nach Berlin kam, begann ihr intensives Trainingsleben in chinesischer Kampfkunst. Seither hat sie sich mit der Essenz des Taichis verbunden. Dabei liegt Yukis Fokus weniger auf der Kampf- sondern mehr auf der Tanzkunst.

2008 gewann sie die Nordost-Deutsche Taichi-Meisterschaft der Frauen. 2014 machte sie den 1. Platz des portugiesischen Tanzvideofestivals InShadow.

In dem slow time Team von Radioeins leitete Yuki Offene Entspannungsaktionen am Potsdamer Platz, Markthallen und Kinofoyers.

Sie gibt regelmäßig Firmenworkshops, Gruppen- so wie Privattraining in Berlin und im Ausland.