Featured

YIN & YANG IN MOVEMENT

Sanfter Bewegungsspaß auf Taichi-Basis

Zeit: Ab 24. März 2019 jeden Sonntag von 10:00 bis 11:30

Änderungen siehe News dieser Seite

Ort: aziza – tanzt Schule für orientalischen Tanz

Milastr.4 im Hinterhof, 10437 Berlin

(M1 Milastr, U2 Eberswalderstr, S-Schönhauser Allee)

Probestunde: kostet 10€

YUKI: 0177 6888 602

In diesem Kurs lernst du die Essenz von Taichi kennen und findest zu deinem ureigenen Gleichgewicht wieder zurück.

Die Kurshauptelemente wie Gewichtsverlagerung, Atmung, Haltung, Konzentration und Dehnübungen erlernst du durch stil-, zeit- und artenübergreifende Methoden.

Wir arbeiten nicht mit schlechtem Gewissen, sondern aus selbstmotivierender Neugier heraus. Wir wollen keine fremdbestimmte Perfektion erreichen, sondern dass jeder seinen eigenen Weg entwickelt.

Dieser Kurs ist offen für alle Menschen, die Blockaden lösen wollen – egal ob du bewegungsscheu oder bewegungsbegeistert bist.

Taichi ist eine chinesische innere Bewegungskunst mit Yin & Yang Energieprinzip

was ist botan?

Posted on

botan – Bewegung von innen nach außen

botan ist eine Mischung aus Taichi, Qigong und Tanz sowie der Wertschätzung und Gestaltung des Lebens nach Phänomenen der Natur.

botan, japanisch für Pfingstrose, bedeutet gleichzeitig auch Knopf und Schalter.

Das spiralartige Öffnen der Pfingstrose spiegelt das organische Bewegungsmuster der Welt wieder. Mit botan entdeckst du diese dir innewohnende Bewegung wieder.

botan legt den Schalter um von innerer Steifheit zu Flexibilität. Wie ein Perspektivwechsel.

In der langsamen und meditativen Übung spürst du, wie deine Bewegungsenergien

sich ganz von selbst koordinieren.

botan spricht auch tiefere Muskelpartien an, die wir beim leistungsorientierten schnellen Training normalerweise nicht benutzen. Sanft stärken wir deine Mitte, so dass diese sich entfalten kann.

botan ist körperlich erfahrbare Philosophie.

Zur weitere Information